Reisevergnügen

2_Kapstadt

REISEVERGNÜGEN – In 12 Bildern um die Welt

Wenn man erwachsen wird, hat man immer zu viele Verpflichtungen: Job, Familiengründung, Nestbau. Doch Thomas Neukum hat das gemacht, was viele immer nur machen wollen, aber nie tun: Er hat bei seinem bisheriges Leben auf Pause gedrückt und ging für ein Jahr auf Weltreise. Heute zeigt er uns seine schönsten Bilder aus Kapstadt, Istanbul, San Francisco, Vancouver, Kalifornien und Buenos Aires. Zuvor hatte er uns bereits von den Protesten in Istanbul berichtet. Weiter geht's...

salteskaramell

REISEVERGNÜGEN – Eating London!

Jetzt bin ich schon über ein halbes Jahr in London – Zeit, um mal zu Hause von sich hören zu lassen, findet ihr nicht auch? Ich habe natürlich wahnsinnig viel gegessen, und eines der schönsten Erlebnisse, wie könnte es anders sein, war eine Foodtour, an der ich teilnehmen durfte: Stundenlang laufen und schlemmern im East End, so stelle ich mir einen perfekten Tag vor! Weiter geht's...

FotobyIsabelleZucker

REISEVERGNÜGEN – Vier Tage im schwedischen Uppsala mit kaltem Alkohol und warmer Liebe.

Dass Schweden ein wunderbares Land ist, wissen wir ja alle. Das ist so klar wie schwedischer Schnaps. Wir wollen uns von den Schweden einkleiden, in Wohndingen beraten und gegebenenfalls abknutschen lassen, denn irgendwie können die Schweden diese Dinge ziemlich gut. Vor zwei Wochen habe ich meine Schwester in Uppsala besucht, einer Stadt nördlich von Stockholm. Dort gab es nicht nur viele Studenten sondern auch viel Alkohol, Liebe und Musik. Weiter geht's...

REISEVERGNÜGEN – Per Anhalter durch Islands Süden

"Es hat ein wenig gedauert, bis wir verstanden haben, dass es gut tut, sich zu bedanken, wenn jemand einem den Kaffee an den Tisch bringt. Jetzt sagen wir immer 'Takk'." Takk, takk fyrir. Samuel sitzt mir gegenüber und trinkt einen nachdenklichen Schluck Pale Ale, gebraut in kleiner Produktion nahe Reykjavík. Es schmeckt genau wie im Pub in Liverpool. Gut also. Weiter geht's...

Anna-12hrs-48h

In 48 Stunden um die Welt #4 – Mit Anna Peuckert

Fernweh olé olé! Bei uns erzählen euch Reiseprofis von ihren perfekten zwei Tagen – egal, wo, egal, wann, Hauptsache schön. Und wir duplizieren uns, denn Folge 4 von "In 48 Stunden um die Welt" steht ganz im Zeichen von Journalistin Anna Peuckert, die durch ihr Blog 12hrs.net schon viel Erfahrung in Sachen zeitlich begrenztes Reisen hat und deswegen perfekt in unsere Runde passt. Lasst euch von ihr in einen ganz besonderen Spätsommer oder Frühherbst mitnehmen. Weiter geht's...

Christine

In 48 Stunden um die Welt #3 – Mit Christine Neder

Ferien für immer! Bei uns erzählen euch Reiseprofis von ihren perfekten zwei Tagen – egal, wo, egal, wann, Hauptsache schön. Folge 3 nimmt Autorin & Bloggerin Christine Neder in die Hand, die auch schon einmal 90 Nächte in 90 Betten verbracht und 40 Festivals in 40 Wochen getestet hat. Für uns reist sie mit Kopf & Herz in 48 Stunden um die Welt. Weiter geht's...

Yvonne

In 48 Stunden um die Welt #2 – Mit Yvonne Zagermann

Vergesst schlechtes Wetter, vergesst, dass die Erde eine Kugel ist – wir holen uns den perfekten Sommer direkt nach Hause. Bei uns erzählen euch Reiseprofis von ihren perfekten zwei Tagen – egal, wo, egal, wann, Hauptsache schön. In Folge 2 beehrt uns die reizende Yvonne Zagermann. Auf ihrem zweisprachigen Reiseblog namens Just Travelous erklärt sie: "Das Leben sollte keine Reise sein, mit dem Ziel attraktiv und mit einem gut erhalten Körper am Grab anzukommen. Wir sollten lieber seitlich reinrutschen mit einem komplett verbrauchten Körper, Gin Tonic in der einen Hand, Schokolade in der anderen, und schreien: Whohooo, was ‘ ne Fahrt!" Wir rutschen mit Yvonne in 48 Stunden um die Welt. Weiter geht's...