Das ist: Hingehen

57648630

Freitag, 18.04. 20 Jahre Poetry Slam – Volksbühne

Spätestens seit das Video von Julia Engelmann durch alle Medien gereicht wurde, ist der Poetry Slam wieder in aller Munde. Vor 20 Jahren fand der erste deutsche Poetry Slam statt. Solange gibt es das vergnügte Wortgefecht schon und es wird heute in der Volksbühne gebührend gefeiert. Weiter geht's...

Arena Berlin

Sonntag, 20.05. Big Easter Opening – Arena-Gelände

Egal, ob ihr Ostern mit eurer Familie, mit Freunden oder allein verbringt (ich hoffe nicht!) – ihr solltet in jedem Fall die Sonne genießen und einen Osterspaziergang machen, zum Beispiel zum Osterfest auf dem Arena-Gelände. Weiter geht's...

heisskalt-pressefoto-ben-wolf-104~_v-image853_-7ce44e292721619ab1c1077f6f262a89f55266d7

Donnerstag, 17.04. Heisskalt – Potsdam Lindenpark

Junge, bärtige Männer mit Tätowierungen, die nicht zur Akustikgitarre in Kopfstimme singen, finde ich gerade prinzipiell gut. Junge, bärtige Männer mit Tätowierungen, die auch nicht rappen, dafür schreien; die keine Beats basteln, sondern den Bass verzerren – auch das gefällt mir gerade sehr gut. Weil es anders ist, weil es frisch ist und weil es Indierock ist. Ja das gibt es noch! Indierock. Wir haben es verteufelt, aber jetzt vermissen wir es wieder. Gut, dass Heisskalt in der Nähe spielen. Weiter geht's...

Berlin Psych Fest

Samstag, 19.04. Berlin Psych Fest – C-Club Berlin

"Whatever happened to my Rock'n'Roll?" frage ich mich immer wieder, wenn ich auf der Suche nach elektrofreien Partys in Berlin bin. Das White Trash und die 8mm Bar bieten mir dann zwar Zuflucht, meistens war's das aber auch schon mit Rock'n'Roll in Berlin. Das Berlin Psych Fest schließt nun (endlich!) für zwei viel zu kurze Tage diese Lücke. Weiter geht's...

Scheitern (c) Matze Hielscher

Mittwoch, 16.04. Scheitern Magazin Release Party – Bar Babette

Es gibt viele Worte dafür, aber nur eines bringt dieses eine Gefühl wirklich auf den Punkt: Scheitern. Diesem Prozess, den damit verbundenen Emotionen und allem, was dazu gehört, wurde nun ein ganzes Magazin gewidmet. Weiter geht's...

3281705-jussi-adler-olsen

Dienstag, 15.04. “Erbarmen” von Jussi Adler-Olsen – Im Buchladen

Ich bin ein großer Fan von Unterhaltungsliteratur, egal ob traurig-schön wie "Ein ganzes halbes Jahr" von Jojo Moyes oder extrem spannend wie "Erbarmen" von Jussi Adler-Olsen, das ich aktuell lese. Noch dazu finde ich Buchreihen ziemlich toll, und "Erbarmen" ist das erste Buch der Reihe um den Polizisten Carl Mørck und das Sonderdezernat Q. Weiter geht's...

Café Myxa

Montag, 14.04. morgens, mittags, abends – im Café Myxa

Ich habe ein bisschen mein Herz verloren – und zwar an die Herzbuben und Gründer des kleinen Café Myxa in Neukölln. Bevor hier wieder jemand "Hype" schreit, dem sei gesagt: Meine Liebe hat durchaus ihre Berechtigung. Es ist nämlich nicht nur schwer, die perfekte Symbiose aus Café, Bar, Musik, Menschen, Essen, Trinken, Preisen und Unterhaltung zu finden, es ist schon allein wegen des Überangebots stellenweise schier unmöglich sich zu entscheiden. Weiter geht's...