Das ist: Isa

Fräulein Zucker ist die jüngste und süßeste Autorin bei Mit Vergnügen, kennt aber die derbsten Schimpfwörter und kann alle R'n'B Songs auswendig. Sie mag Pfeffischnaps, Waffeln und Krimskrams.

Wie nennen dich deine Eltern?
Bella

Seit wann bist du bei Mit Vergnügen?
20. Juni 2012

Was ist deine Lieblingsserie auf Mit Vergnügen?
99 Tage Sommer.

Was soll man tun, wenn man dich auf Berlins Straßen trifft?
Mir sagen, wo ich lang muss. Das weiß ich nämlich nie.

Was machst du sonntags am liebsten?
Backen, einen Flohmarkt besuchen & die Arctic Monkeys hören.

Welche anderen Blogs liest du?
This is Jane Wayne und wenn ich es schaffe sogar unseren eigenen.

Wie viele Ballons musstest du schon aufblasen?
Ich könnte den Weltraum mit ihnen bereisen. Wirklich.

Wer ist der schönste Rapper auf der Welt?
Kendrick Lamar.

Und was vergnügt dich am meisten?
Achterbahn fahren.

Was hilft gegen Kopfschmerzen?
Tee & Sushi.

Diese Menschen schreiben auch gute Texte:

Alle Artikel von Isa:

Musikmittwoch – Modig (c) Kim Bode

MUSIKMITTWOCH MIT MODIG

Modig ist noch gar nicht alt, aber schon erwachsen. Warm geworden mit Grey Television, ist David Boldt inzwischen alleine unterwegs und supportet nebenbei Gold Panda und XXYYXX. Der Berliner Produzent zieht sich vorzüglich an, hat immer perfekt liegendes Haar und gibt auf Soundcloud oft nur ein paar Happen seiner Musik her. Welche Musik er privat hört, verrät er uns heute. Wem das immer noch nicht reicht, der sollte sich diesen Freitag ins Ritter Butzke begeben. Weiter geht's...
Soul Clap

MUSIKMITTWOCH MIT SOUL CLAP

Es gibt Künstler, die nutzen ihre Facebook-Seite gar nicht, welche, die schreiben ihre Beiträge nicht mal selber, und andere, die Beiträge posten, aber die ihr noch nie bemerkt habt. SOUL CLAP machen das anders. Zwischen Schweinchen am Spieß, kämpfenden Sumoringern, Hähnchen-Waffel-Chips und Selfies aus dem Taxi, bekommt man gar nicht mit, dass man sich schon zurück ins Jahr 2010 geklickt hat. Mit ihrer Musik, die sie selbst als EFUNK bezeichnen, sind Cnyce aka Chaz Shabaz und Elyte aka E-Heavy The Bamboozla schon seit 13 Jahren auf der ganzen Welt unterwegs und das porträtieren die beiden für euch herzallerliebst. Neuerdings auch mit eigenem Label. Weiter geht's...
1724075_292997897522851_834934445_n

Freitag, 04.04. Frühstücken gehen – im Café Morgenrot

Ich will ja nicht lobhudeln, aber ich glaube, ich komme nicht drum herum. Das Café Morgenrot ist nicht nur eine Straße von mir entfernt, sondern mein neues Lieblingsfrühstückscafé. Es ist so unglaublich lecker, dass ich am liebsten die Menschen, die das zubereiten, heiraten möchte, um irgendwie an diese Rezepte zu kommen. Das ist mein Ernst. Weiter geht's...
1975072_738530146181136_1714684095_n

MUSIKMITTWOCH MIT SLOW HANDS

Der süße Amerikaner Ryan Cavanagh ist ein feiner Mann. Zwar verbringt er seine Nächte in den Clubs der Welt, trotzdem trägt er kein Neon, schnieft die Nase oder sieht wie ein Häufchen Elend aus. Ryan trägt Bart, mag Hemden und könnte auch gut Tischler, Folksänger oder großer Bruder sein. Und auch seine Musik riecht eher nach Vanille, als nach Schweiß. Statt dröhnender Elektromucke, die man erst ab dem fünften Doppelten aushalten kann, sind SLOW HANDS Sets viel angenehmer und eben irgendwie slow. Nächsten Freitag könnt ihr den adretten Herren nicht nur im Watergate treffen, sondern auch seine ganze Crew. Das sich das lohnt, muss ich ja nicht erwähnen. Wir wünschen viel Spaß! Weiter geht's...
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

BACKVERGNÜGEN #11 – Nichts geht über meinen Rhabarber!

Rhabarber verputze ich meistens nur flüssig. In der Sonne, gemischt mit einem Bier, Mitte Juni, meistens im Sankt Oberholz. Wenn ich besonders gut drauf bin, auch als Eis. Heute nehmen wir aber den Rhabarber bei der Stange und backen ihn. Habe ich noch nie gemacht. Ist aber 'ne super Sache. Weiter geht's...
VISA-VIE-quiet-storm-foto-oliver-rath-IMG_8744bbsb

MUSIKMITTWOCH MIT VISA VIE

Letzte Wochen noch haben wir über die mickrige Frauenquote im Musikmittwoch gemeckert. Heute setzen wir euch gleich die nächste Dame aufs Parkett. VISA VIE ist nicht nur eine waschechte Berlinerin, sondern eine der schönsten Moderatorinnen, die ihr zur Zeit vor der Kamera sehen könnt. Für 16bars hat sie in vier Jahren über 300 Interviews geführt und war für den Grimme Online Award, sowie für den Axel Springer Preis für junge Journalisten nominiert. Ohlálá! Neben den ganzen Kameras versteckt sich VISA VIE jeden Mittwoch im Radio oder unter der Bettdecke mit einem guten Buch. Wir freuen uns die charmante VISA VIE heute bei uns zu haben, ziehen unsere Cap und öffnen den imaginären Vorhang. Knicks! Weiter geht's...
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Montag, 24.03. Fußfetifisch – Prenzlauer Berg

Manche Menschen denken ja, wir sind so ein Partyblog, wollen immer Bumms und Rumms und treffen uns nach den Partys dann im Büro. Ist aber gar nicht so! Wir finden Familie, Wellness und früh schlafen gehen nämlich auch super. Deshalb nun ein Tagestipp, zu dem ihr eure ganze Familie mitnehmen könnt. Weiter geht's...