About

Wir sind Pierre und Matze und haben Mit Vergnügen 2010 in Matzes Küche gegründet. Pierre hat vorher in Berliner Clubs als Booker und Promoter gearbeitet, Matze war Bassist bei Virginia Jetzt!. Wir haben angefangen Parties in Berlin zu veranstalten und hatten irgendwann die Idee aus dem halben Spaß richtiges Vergnügen werden zu lassen. Seit dem empfehlen wir, gemeinsam mit unseren Autoren, jeden Tag ein Vergnügen für Berlin.

Wie viele Leser hat Mit Vergnügen?
Monatlich schauen hier 250.000 Menschen vorbei, davon kommen 70% aus Berlin. Unseren Newsletter bekommen 19.000 Berliner, auf Facebook mögen uns mittlerweile über 30.000 Leute. Ganz schön eigentlich. Ausserdem findet man unsere Kreuzberg Vergnügen jede Woche Donnerstag auf Tagespiegel.de und unseren Eckensteher jeden Monat auf Zeit Online. Das lesen auch ein paar Leute. Für Red Bull haben wir den Campus Guide entwickelt, der im Herbst an den Universitäten der Stadt ausliegt. Mal drüber quatschen? [email protected]

Wie finanziert sich Mit Vergnügen eigentlich? Wo sind denn die Banner?
Auf Mit Vergnügen gibt es keine Banner, weil wir selbst keine Banner mögen. Was wir mögen sind unterhaltsame und nützliche Inhalte für uns und unsere Leser – und das kann auch ein Werbeformat sein. Wichtig ist, auch hier müssen wir hinter dem Produkt stehen. Diese Artikel sind als “Sponsored Posts” unterhalb des Artikels gekennzeichnet. Dadurch finanzieren wir uns. Bisher haben wir u.a. Beck’sConverseebayNike und Volkswagen gearbeitet. Ihr wollt uns buchen? [email protected]

Gibt es Mit Vergnügen nur in Berlin?
Nein. Auch in Hamburg sind wir vertreten.

Was kann die vergnügte Bande noch?
Wir sind ein gut frisiertes Team, mit dem man natürlich auch außerhalb dieser Website arbeiten kann. Wir können auflegen, beraten, backen, gestalten, fotografieren, konzipieren, kochen, organisieren, programmieren, schreiben, singen, tanzen, texten und zaubern. Hier könnt ihr nachschauen, wie zum Beispiel die 100 schönsten DJs aufgelegt und die 50 schönsten Rapper gefeiert haben. Unser Geburtstag letztes Jahr war auch ein gutes Beispiel für unser Verständnis von Spaß, ebenso wie unser Picknick mit Vergnügen. Aber wir können nicht nur veranstalten sondern vor allen Dingen auch gute Geschichten erzählen. Beweise liefern wir gern. [email protected]

Was sagt die Presse über euch?
Unsere Serie 40 DAYS OF EATING kam ganz gut an wurde zum Beispiel vom stern.de und Zeit Online besprochen. Der Berliner Tip hat uns zum 3. Geburtstag interviewt. Das war ein nettes Gespräch mit Hagen Liebling über unsere Philosophie und Berlin. Ihr wollt ein Interview mit uns machen? [email protected]

Lesen wir auch andere Blogs?
Na logo. Internetmenschen sind tolle Typen, besonders diese hier: Amy & Pink, Artschoolvets, Dressed Like Machines, Electronic Beats, Finding Berlin, FreundevonFreunden, iGNANT, iheartBerlin, .improkitchen, journellesLes Mads, Lisa RankLocal Suicide, Nini und Florida, Spreeblick, ThirdWaveBerlinThisisJaneWayne, Travelettes, Unlike Berlin, YouKnowMeWell.

tip0813_010