Sonntag, 06.01. PIERREVERSION #8 – FluxBau

6695

An der Zahl 8 kann man erkennen, dass man einiges verpasst hat, wenn man gerade das erste Mal von der Pierreversion hört. So hat es Pierre doch in den letzten 7 Jahren geschafft anlässlich seines Geburtstages immer wieder an die 1000 Gäste um sich zu versammeln. Gelockt hat er diese neben der Kraft seiner eigenen Person mit Künstlern wie Bodi Bill, Schlachthofbronx und Märtini Brös. 7 Nächte in den letzten 7 Jahren wurden zum Tag gemacht und und sicher ist: Vor 8 Uhr morgens ging da nie die Putzbeleuchtung an.

Wir befinden uns am Ende des Jahres 2012 und alles ist ein wenig anders: Pierre und auch wir alle sind seit der ersten Pierreversion gealtert, und wenn wir diese bereits besucht haben, bedeutet das, dass wir jetzt gerade nicht mehr 20 sind. Noch nicht mal mehr 25. Und andere Zeiten brauchen andere Feiern.

So nehmen wir den Sonntag als Feiertag beim Wort, zerlegen in in „Feier“ und „Tag“ und machen daraus eben – genau, eine Feier am Tag.
Als Stellvertreter für diese neue Zeitlosigkeit hat Pierre Dagobert auf seine Bühne geholt. Vor und nach ihm werden sich Pierres Lieblingsdjs die Klinke in die Hand geben, die am Ende dieser Sause auch eure Lieblinge sein werden.
Also, kurz in Stickpunkten: Wie immer kommen mit der Pierreversion großartige Acts, großartige Künstler und großartige Menschen zusammen. Alle haben nur eine Falte mehr im Gesicht, die man besser erkennen kann, weil anfangs schummeriges Tageslicht durch die Fenster des FluxBaus fällt.

Line-Up:

Live: Dagobert (Live / Buback)

Djs: Rampue (Audiolith)
Carlos de Brito (Groove)
1/2 Remmidemmi & 1/2 Fleshdance
& Spezialgast Monsieur Bonaparte

Beginn: 16 Uhr | Eintritt: 5 Euro

Du magst diesen Text? Sag's gern deinen Freunden:

Hier musst du hin:

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Uns vergnügen Kommentare. Schreib uns doch was: