Mittwoch, 25.07. Strandvölkerball-WM – Beach Mitte

StrandVOELKERball_WM_(c)Linus_Smid_01

Völkerball – das verbinde ich sofort mit Erinnerungen an Schulsportunterricht. Fiel dem Sportlehrer mal wieder kein angemessener Inhalt unserer Doppelstunde ein, so haben wir Völkerball bis zum Abwinken – ääähm – Abwerfen gespielt. Und das 13 Schuljahre lang. Die StrandVÖLKERBALL-WM in Beach-Mitte am Berliner Nordbahnhof versteht es, diese negative Erinnerungen schon im Vorfeld auszulöschen. Ab dem kommenden Mittwoch, 25.07. bis Samstag, 28.07., liefern sich 15 verschiedene Völker in drei Vorrunden und einem Finaltag zwar ein Match nach den altbekannten Regeln, aber in einer neuen und interessanteren Aufmachung. So treten die Völker, die unterschiedlicher nicht sein können, in traditioneller Montur an und bringen gleich noch kulinarische Spezialitäten und volkstypische Klänge mit. Man kann sich zum Beispiel auf marrokanische und schwedische Delikatessen und Beats aus der Schweiz und Kanada freuen. Aus Hankensbüttel ist keine Mannschaft dabei. Hätte mich auch gewundert, denn mein Sportlehrer war selbst eher unsportlich.

Beach-Mitte: Caroline-Michaelisstraße 8 | Eintritt an allen Tagen frei | Beginn Vorrunden: 18 Uhr | Beginn Finale: 16 Uhr

Du magst diesen Text? Sag's gern deinen Freunden:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Uns vergnügen Kommentare. Schreib uns doch was:

Kommentare sind geschlossen.