Freitag, 21.09. I heart Wunderland – White Trash

jack_beauregard(c)harryweber

I HEART WUNDERLAND - 2 Days in Wonderland – Das ist das Motto des Festivals, das an diesem Wochenende im White Trash stattfindet. Mit einem grandiosen Line-Up geschmückt, ist der eigentliche Anlass ein Trauriger: Denn das ist die letzte Party, das letzte Festival von Feinkost Rohkost. Sie tun sich für ihr letztes Riesenspektakel zusammen mit I heart Beat und raus kommt, was rauskommen muss: Zwei Tage im Musikwunderland.

Freitag beginnt mit Indierock-Feinkost von THE DRAKES, ALPHACLOUD und LUDWIG VAN. Die Jungs JACK BEAUREGARD, die wir bereits auf dem Torstraßen Festival bestaunen und anhimmeln durften, stehen ab Mitte der Nacht zusammen mit ROJOSSON und I.M. TROMPETE hinter den Plattentellern.

Samstag geht es mehr und mehr elektronisch weiter. GREY TELEVISION, ARTWHY und ORNIS geben uns neue Songs auf die Ohren. Und wenn die Nacht am tiefsten ist und das Ende immer mehr naht, dann zeigt uns Alleskönner RAMPUE, warum er der König von Audiolith ist. Bis zum Sonnenaufgang und damit bis zum letzten mal “Licht an” sind DANCE ON THE TIGHTROPE und DJ AWESOME hinterm Mischpult.

Wir verlosen 2×2 Kombitickets, wenn ihr uns erzählt, was euer persönliches Musikwunderland-Erlebnis ist.

White Trash: Schönhauser Allee 6-7 | Eintritt jeweils: 5 Euro | Kombiticket: 8 Euro | Beginn an beiden Tagen: 21 Uhr

zurück zur Startseite

Du magst diesen Text? Sag's gern deinen Freunden:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Uns vergnügen Kommentare. Schreib uns doch was:

  • Anonymous

    Ein Land in dem 365 Tage im Jahr Festivalsaison ist..