Dienstag, 04.09. Notes of Berlin – Im Buchhandel

Notes of Berlin

Humor ist eine feine Sache und in Berlin kann man sich noch immer kaputt lachen, wenn man einfach durch die Straßen läuft und sich die Zettel ansieht die sich an Laternen, Fenstern und Glascontainer befinden. Eine Stadt erklärt sich durch eine Zettelwirtschaft. Ich hatte mir mal einen davon mit nach Hause genommen. Jemand schrieb, dass er seinen Rucksack in einer ihm unbekannten Wohnung verloren hat und bat nun um Suchhilfe. Aua.

Notes of Berlin sammelt solch kuriosen Aufrufe und veröffentlicht sie mit großer Beliebtheit auf Facebook und nun auch in einem Buch, welches sich ideal dafür eignet die Stadt zu erklären.

Das Buch bekommt man natürlich hier.

zurück zur Startseite

Du magst diesen Text? Sag's gern deinen Freunden:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Uns vergnügen Kommentare. Schreib uns doch was: