Sonntag, 18.09. THELOSTSOCKPROJECT – Überall

Lonely, I am so lonely....


Vielleicht sind Socken Einzelkämpfer. Vielleicht wollen sie ausbrechen aus dem Trott, sich trennen von ihrem ewigen Zwilling und aufbrechen in die große, weite Welt, um Individualität und Abenteuer zu erfahren. Vielleicht und wohl eher ist es aber so, wie wir schon immer befürchtet haben: Waschmaschinen, Trockner, Wäscheständer und Kleiderschrank haben sich zusammengetan um einen ausgeklügelten Verschwörungsplan in die Tat umzusetzen und immer nur einen Strumpf eines Sockenpaares auf mysteriöse Art und Weise verschwinden zu lassen. Der zweite Strumpf und ihr Besitzer werden hilflos zurückgelassen und stürzen nicht selten in eine tiefe Identitätskrise. Um dem entgegenzuwirken, startete unsere beherzte und kreative Mitbürgerin Tabea Mathern das „LOSTSOCKPROJECT“. Noch bis Ende des Jahres kann und sollte man ihr die armen Findelkinder zukommen lassen, denn aus ihnen erschafft Tabea ein ganz neues Stück textilen Gruppengefühls. Wir sind jetzt schon gespannt auf das Ergebnis.

Den Facebook-Link zum Freunde einladen gibt’s hier.

zurück zur Startseite

Du magst diesen Text? Sag's gern deinen Freunden:

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Uns vergnügen Kommentare. Schreib uns doch was: